Fotoreise Insel Rügen – Tag 1 – Ostseebad Binz

Das erste Ziel unserer Fotoreise auf die Insel Rügen ist das Ostseebad Binz. Da angekommen werden wir mit einem traumhaften Sonnenuntergang belohnt.

Endlich ist es soweit. Am vierten Tag meiner Fotoreise durch Deutschland brechen Numi´s Motivkiste und ich zum finalen Ziel auf, die Insel Rügen.

Nach einem tollen Morgen auf den Tulpenfeldern von Schwaneberg ist es endlich soweit und wir treten die gut vierstündige Reise auf die Insel Rügen an. Am Nachmittag erreichen wir unsere Pension im Ostseebad Binz und nachdem wir eingecheckt und unsere Sachen eingeräumt haben geht es auch direkt an die Küste der Ostsee.

Noch bevor wir das Wasser sehen können riechen wir die salzige Seeluft. Als ich dann den ersten Blick auf die Ostsee erhasche bin ich direkt im Urlaub angekommen. So sehr ich meine Bergwelt auch liebe, das Gefühl von Freiheit und Ruhe ist am Meer mindestens genauso groß. Nach einer kleinen Erkundungsrunde gönnen wir uns erstmal in der Strandbar eine kleine Stärkung und holen anschließend unsere Fotoausrüstung.

Es ist später Nachmittag geworden als wir uns auf Motivsuche begeben. Etwas abseits des Sandstrandes finden wir wonach wir gesucht haben-wilde Wellen und bunte Steine.

Das Licht ist hier ein ganz anderes als in meinen Bergen. Bereits am späten Nachmittag zeigt sich das weiche Licht und wir können schon zwei Stunden vor Sonnenuntergang fotografieren.

Wellen, Steine, Himmel und in der Ferne ein Schiff… Es passt alles perfekt und ich verliere mich im Fotowahn…

***

Anzeige

Meine schönsten Bilder als Leinwannd, Alu-Dibond, Acryl-Glas uvm. für deine eignen vier Wände. Hole dir die schönsten Alpenpanoramen nach Hause.

Pictrs-Bergpixel

Bei meinem Partner Pictrs.com kannst du dir die Bilder ganz bequem nach Hause bestellen oder einfach in der gewünschten Größe downloaden.

Link zum Shop bei Pictrs.com

***

Während der Himmel über der Ostsee relativ frei ist zeigt er sich zum Sonnenuntergang über dem Ostseebad Binz dramatischer:

Als die Sonne hinter dem Horizont verschwunden ist gehen wir zur blauen Stunde noch auf die Seebrücke Binz, wo ich mal ein ganz anderes Motiv vor die Linse bekomme:

Schöner hätte uns die Insel Rügen nicht begrüssen können!

Nachdem wir die ersten Bilder gesichtet haben ruft auch schon das Bett. Am kommenden Tag gibt es viel zu entdecken und zu fotografieren.

Also, viele Grüße und bis zum nächsten Mal, Maik

***

Verpasse keinen neuen Bericht und folge uns auf:

Facebook , Youtube oder Instagram

***

Anzeige*

Dir hat der Beitrag gefallen und du möchtest uns unterstützen? Dann tätige einfach deine Amazonbestellung über den nachfolgenden Banner:

Anmerkung*

Für jeden getätigten Einkauf bekommen wir eine geringe Provision, dies kostet dich keinen Cent mehr und du hilfst uns bei der Kostendeckung des Blogs.

***

Finde die passende Unterkunft in der Region bei Booking.com*



Booking.com