Winterurlaub in der Alpenwelt Karwendel

Die Alpenwelt Karwendel bietet eine Vielzahl an Aktivitäten und Möglichkeiten abseits des Massentourismus. Perfekt für einen tollen Winterurlaub.

Tief verschneite Berge, idyllische Wanderwege, bestens präparierte Langlaufloipen und jede Menge weitere Freizeitaktivitäten. All das und vieles mehr, bietet dir die Alpenwelt Karwendel.

Winterwandern in der Alpenwelt Karwendel

Einige Tagen waren wir im Rahmen des Winter-Flow-Feeling 2019 von Best of Winter rund um Mittenwald unterwegs und haben verschiede Freizeitaktivitäten rund um das Thema sanfter Wintersport getestet. Kurz nach unserer Ankunft in Krün, im Gästehaus Isartal, ging es für uns los und wir erkundeten die Gegend auf eigene Faust. Wir entschieden uns für einen kleinen Spaziergang zur toll gelegenen Kapelle Maria Rast. Der Weg ist bestens ausgeschildert und führt über die tief verschneiten Felder des Isartals. Was uns als erstes auffällt ist, dass diese bestens geräumt sind. Noch vor einer Woche bereichteten diverse Medien vom Schneechaos in der Region und wir treffen auf perfekte Winterwanderbedingungen. Unsere Vermieter informieren uns daraüber, dass es nur halb so schlimm gewesen sei und maßlos übertrieben wurde. Hier also gleich der erste Tipp für dich: Solltest du Fragen zur aktuellen Wettersituation haben, frage einfach bei deinem Vermieter oder dem Tourismusbüro nach.

Der Isar-Natur-Erlebnisweg bei Krün

Auch der Isar-Naturerlebnisweg bei Krün ist ein lohnenswertes Ziel und bietet für Jung und Alt viel Interessantes. Auf kleinen Schautafeln bekommt der neugierige Wanderer viel über die Natur im Isartal erklärt und wenn man ruhig und aufmerksam ist, bekommt man auch das eine oder andere Tierchen zu sehen.

Wir sind begeistert, wandern durch die idyllische Winterlandschaft und entdecken viele tolle Fotomotive.

Weitere Infos über den Erlebnisweg findest du hier: Link zur Alpenwelt Karwendel

***

Hüttenabend im Berggasthaus Gletscherschliff

Jeden Mittwochabend im Winter veranstaltet die Skischule Mittenwald eine Fackelwanderung zum Berggasthaus Gletscherschliff in der Nähe von Mittenwald. Wir treffen uns um 18:00 Uhr am Bahnhofsplatz Mittenwald und werden herzlich begrüßt. Gemeinsam wandern wir aus Mittenwald hinaus und am Ortsausgang werden die Fackeln verteilt. Von nun an geht es im Schein des Feuers am Wald entlang bis wir einige Höhenmeter zum Berggasthof aufsteigen müssen. Da angekommen, erwartet uns eine urige und gemütliche Stube und schon bald das erste Bierchen. Auf der Karte finden sich allerlei einheimische Spezialitäten und heute gibt es auch Wild. Schnell kommen wir mit anderen Gästen ins Gespräch und spätestens als die handgemachte Musik einsetzt, ist der Hüttenabend perfekt. Die Wanderung ist für Jung und Alt geeignet und dauert pro Strecke ca 45 Minunten. Wenn man nicht ganz so gut zu Fuß ist, empfiehlt es sich die Wanderstöcke* und die Grödel* mit dabei zu haben.

Wenn ihr Lust auf einen gemütlichen Abend in toller Atmosphäre habt, fragt doch einfach bei der Alpenwelt Karwendel oder bei der ersten Skischule Mittenwald nach und erkundigt euch über die nächsten Termine.

***

Anzeige

Meine schönsten Bilder als Leinwannd, Alu-Dibond, Acryl-Glas uvm. für deine eignen vier Wände. Hole dir die schönsten Alpenpanoramen nach Hause.

Pictrs-Bergpixel

Bei meinem Partner Pictrs.com kannst du dir die Bilder ganz bequem nach Hause bestellen oder einfach in der gewünschten Größe downloaden.

Link zum Shop bei Pictrs.com

***

Schneeschuhwandern am hohen Kranzberg

Wir wurden eingeladen, gemeinsam mit Stefan Adam von der Bergschule Alpenwelt Karwendel auf Schneeschuhtour am hohen Kranzberg zu gehen. Unser Bergführer ist ein Mittenwalder Original und man merkt ihm vom ersten Moment an, dass er seine Berge liebt und kennt. Er führt uns gekonnt über die Felder und durch die Wälder am Kranzberg und weiß viel zu erzählen. Egal ob die Spur im Schnee vom Hasen oder vom Fuchs ist, Stefan kennt die Antwort. Auch über die umliegenden Berge weiß er viel zu erzählen.

Mehr über unsere exklusive Tour lest ihr hier: Schneeschuhwanderung am Kranzberg

Selbstverständlich werden noch viele weitere Touren angeboten. Wenn du Lust bekommen hast, schau doch einfach auf der Homepage der Bergschule Alpenwelt Karwendel vorbei.

***

Eisstockschießen in Krün

Eine ganz besondere Gaudi findet Freitags auf dem Sportplatz in Krün statt. Schon im Vorraus haben wir uns auf das Gästeeisstockschießen gefreut und wir werden nicht enttäuscht! Die Sportart hat in Krün eine lange Tradition und der ansässige Verein war bereits Europameister. Am Sportplatz angekommen, registrieren wir uns für die Teilnahme am Spiel und wenig später schieben wir die ersten Stöcke über die Natureisbahn. Mit zunehmender Spieldauer wird der Spaß immer größer und wir kommen mit vielen anderen Urlaubern ins Gespräch. Wer zum Schluss gewinnt, steht an zweiter Stelle. Alle Teilnehmer sind sich einig, dass wir einen fantastischen Nachmittag und eine riesige Gaudi hatten.

Mehr über den Tag lest ihr in unserem Bericht: Eisstockschießen in Krün – eine eisige Gaudi

Das Eisstockschießen findet auch in Mittenwald in der Eishalle statt. Wenn du interessiert bist, erfrage einfach den nächsten Termin bei der Alpenwelt Karwendel.

***

Schnitzen in der Alpenwelt Karwendel

Nicht nur wenn das Wetter nicht mitspielt, ist ein Schnitzkurs eine tolle Idee. Wir hatten das Glück und durften mit dem Wallgauer Edelweißschnitzer Fritz Walter das Messer schwingen. Bereits beim Betreten seiner kleinen Werkstatt waren wir überwältigt.

Wir werden in das Geheimnis des Kerbschnitzens eingeführt und malen unser Motiv auf ein kleines Brettchen aus Zirbenholz. Liebevoll bekommen wir erklärt, wie wir das Messer zu halten haben und das vorgezeichnete Muster schnitzen sollen.

Der Schnitzkurs hat uns mehr als begeistert und wir haben eine ganz neues Verständnis zu diesem kunstvollen Handwerk erhalten. Mehr über den Kurs liest du in unserem Bericht: Schnitzkurs in der Alpenwelt Karwendel.

***

Selbstverständlich gibt es in der Region noch viiiieeeel mehr zu entdecken und zu erleben. Wendet euch doch einfach an das Tourismusbüro Alpenwelt Karwendel und lasst euch beraten. Ich bin mir sicher, dass das Team alles dafür tun wird, euren Winterulaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Wir wünschen euch eine schöne und unvergssliche Zeit, Anett & Maik

***

Die Zeit im Karwendel wurde uns, im Rahmen des Winter-Flow-Feeling 2019, in Kooperation mit der Alpenwelt Karwendel und Best of Winter kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies  beeinflusst in keinster Weise unsere Meinung und der Erlebnisbericht beruht auf unseren tatsächlichen Erfahrungen und Meinungen.

***

Verpasse keinen neuen Bericht und folge uns auf:

Facebook , Youtube oder Instagram

***

Anzeige*

Dir hat der Beitrag gefallen und du möchtest uns unterstützen? Dann tätige einfach deine Amazonbestellung über den nachfolgenden Banner:

Anmerkung*

Für jeden getätigten Einkauf bekommen wir eine geringe Provision, dies kostet dich keinen Cent mehr und du hilfst uns bei der Kostendeckung des Blogs.

***

Finde die passende Unterkunft in der Region bei Booking.com*



Booking.com

 

Das könnte dich interessieren: